Retterschein klein

Retten will gelernt sein, am besten mit dem Retterschein!

Unter diesem Motto stellten sich elf Schüler/innen des Sportzweiges den Herausforderungen des 16-stündigen Retter-Kurses. Sieben Schüler/innen sind bereits stolze Besitzer des Retterscheins und mit dieser Ausbildung unter anderem dazu befähigt, als Bademeister/in für die Sicherheit der Schwimmer zu sorgen.

In der umfangreichen Ausbildung haben die Schüler/innen nicht nur ihre eigene Schwimmtechnik verbessert, sondern auch gelernt, Leben zu retten.

Menschen in Notsituationen zu retten, an Land zu bringen, zu bergen und Erste Hilfe zu leisten sind nur einige wenige genannte Inhalte, die während des Kurses durchgemacht, erlernt und erarbeitet wurden. Herr Direktor Manfred Regner sowie die Sportlehrer/innen sind sehr stolz auf die Schwimmleistung ihrer Sportler/innen und gratulieren Emil Langmaier, Anna Koletnik, Viktoria Aigner, Selina Degold, Marion Mürzl, Markus Reif und Johanna Kargl recht herzlich zur erfolgreich bestandenen Schwimmprüfung.

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

Benutzer login

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau