DSCN 0627Besuch im Schloss Murau

Passend zum Jubiläumsjahr (400 Jahre Schwarzenberg) und dem aktuellen Unterrichtsstoff in Deutsch (Minnesang) besuchte die 5B in der letzten Schulwoche das Schloss Murau. In einem geführten Rundgang wurden die Schüler über die bewegte Geschichte der von Ulrich von Liechtenstein um 1232 erbauten Burg informiert: von gotischer Festung zum Renaissanceschloss, von Anna Neumann bis Karel Schwarzenberg.

 

 

Ritter- und Katzensaal, Schlossküche, die Ausstellung der Gemälde und Brüsseler Tapisserien in den Festsälen, Schlosskapelle und das Verlies wurden besichtigt und boten einen informativen Einblick in vergangene Zeiten.

Hier geht´s zur Bildergalerie...

Anm.: Unwahr ist, dass die SchülerInnen aufgrund beinahe handtellergroßer Spinnen den unterirdischen Kerker fluchtartig verlassen haben (siehe Bildergalerie). Wahr ist vielmehr, dass sie ihre Sportlichkeit im Treppenlauf unter Beweis stellen wollten.

 

 

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

nächste Termine

Benutzer login

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau