20180703 220839Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen (Matthias Claudius)

Die 6B könnte nach ihrer München-Exkursion zum Beispiel von

- einem Serien- und Filmschauspieler (Tatort, Alarm für Cobra 11, (T)Raumschiff Surprise...) als Stadtführer
- einer „Fleischbeschau“ (Bries, Nieren, Hirn…) am Viktualienmarkt
- schweißtreibenden Sporteinheiten in der Air Hop - Halle
- einer Sonderführung bei BMW
- Fluchtversuchen und klickenden Handschellen in den Adventure Rooms

- Shoppingtouren in der Innenstadt
- der Besteigung des „Alten Peter“
- Fit-mach-mit-Wanderungen quer durch das Olympiagelände
- einer Bahnfahrt zur VIP-Lounge des Olympiastadions
- der Tour durch den Olympiapark
- dem vielleicht längsten Kicker-Tisch (alias "Wuzzler") der Welt
- einer 360°-Rundreise auf dem Olympiaturm
- dem TollWood-Festival
- einem Unternehmensbesuch bei Amazon sowie
- den „bayerischen Royals“ im Schloss Nymphenburg

berichten.

Da allerdings – um es mit Konfuzius zu sagen – ein Bild mehr als tausend Worte sagt…

                                                                                                …geht es hier zur Bildergalerie

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

nächste Termine

Benutzer login

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau