20181109 114803  borgandthecity

Ein Nagelbrett, ein Haar und 50 Jahre

Was haben eine Fadengrafik, ein Mikroskop, eine Mehrwegtragtasche und das Klonschaf „Dolly“ gemeinsam? - Sie alle waren (u.a.) Gegenstand der Aktionen unserer Schule am österreichweiten Tag des Gymnasiums.

 

Wer am Freitag am Murauer Hauptplatz sowie im Innenstadtbereich unterwegs war, konnte außergewöhnliche Eindrücke sammeln: Das Stadtzentrum wurde von unseren SchülerInnen genutzt, um der interessierten Bevölkerung die Vielfalt und Bedeutung der gymnasialen (Aus-)Bildung zu demonstrieren.

 

IMG 6271 2

 

Was wurde geboten?

Die 5AB gestaltete ein Kunstobjekt in der derzeit voll im Trend liegenden „String-Art“, einer speziellen Technik der Fadenkunst. Mit Hilfe von Nägeln und Fäden ließen die kreativen SchülerInnen den BORG-Schriftzug im gesamten Farbspektrum als eindrucksvolles Kunstwerk erstrahlen.

IMG 6229IMG 8094IMG 6233

Die 5AM war im Innenstadtbereich mit selbst entworfenen Quiz unterwegs und befragte anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums unserer Schule die Bevölkerung zu bedeutenden Ereignissen der letzten fünf Jahrzehnte in den Bereichen „Musik“ - „Sport“ - „Technik“ - „Kreativ“ - „Naturwissenschaften“. Für die erfolgreiche Teilnahme verteilten sie u.a. BORG-Mehrwegtragtaschen als nachhaltiges Zeichen zur Abfallvermeidung.

20181109 113559IMG 8038

20181109 111541IMG 20181109 11464420181109 112436

Die 7CN verteilte an ihrem Infostand unter dem Motto „Nachhaltigkeit, Umwelt- und Selbstschutz“  selbst im Biologie-Labor gefertigte (und von SchülerInnen des Kreativzweiges effektvoll verpackte) Shampoo-Bars. Außerdem konnte ein mikroskopischer Blick auf ein Haarfollikel geworfen werden und Interessierte erhielten Informationen über Haaraufbau, Wachstum und umweltbewusste Pflege.

IMG 8031

Weitere Bilder...

 

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

Benutzer login

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau