Musischer Schwerpunkt

Im Rahmen der vier Projekttage Anfang März stand für die SchülerInnen aus dem Kreativzweig mit Schwerpunkt Musikerziehung ein Ausflug nach Oberwölz auf dem Programm.

Die Ausstellung im Österreichischen Blasmusikmuseum Oberwölz umfasst Exponate zur Blasmusikgeschichte Österreichs vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.Nach dem Besuch der sehr fachkundig und liebevoll gestalteten Ausstellung mussten wir uns im Cafe aufwärmen.
Der Mittwoch war dem Thema „Werbung“ gewidmet. In kaum einem anderen Zusammenhang spielt die Einbindung der Musik in einem nicht künstlerischen Kontext eine ähnlich große Rolle wie in der Werbung. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten musikalischen Werbemittel wie z. B. einen Jingle und die Gestaltung eines Slogans begann die praktische Arbeit. In Gruppenarbeit wurde ein Produkt gewählt, ein Ablaufprotokoll erstellt und Texte aufgenommen. Die eigenen Werbespots wurden mit Audacity am Computer bearbeitet und fertiggestellt.
Der letzte Vormittag wurde von Frau Mag. Elisabeth Ziegerhofer gestaltet. Die ehemalige Schülerin des BORG Murau hat in Wien an der Universität für Musik und Darstellende Kunst das Studium der Musik- und Bewegungspädagogik „Rhythmik/Rhythmisch-musikalische Erziehung“ absolviert. Wir danken ihr für den abwechslungsreichen Vormittag!

Zur Bildergalerie ...

Hörproben:

1

2

3

4

5

6

7

 

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

Benutzer login

Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com