Naturwissenschaften erLEBEN IMG 9107

Der Natur auf der Spur waren die Schüler/innen des naturwissenschaftlichen Zweigs bei der Graz-Exkursion im Naturkundemuseum. Im Zuge einer Führung erhielten die Jugendlichen einen Einblick in die Faszination der Evolution. Sie staunten über verschiedenste Skelette und Habituspräparate, die in interessanten Bewegungshaltungen zu sehen waren, genauso wie über die Vielfalt der erfolgreichsten Organismengruppe der Erde, den Insekten.

 Staunen, entdecken und erforschen war das Motto des Nachmittags. Im Mitmachlabor der Molekularbiologie der Karl-Franzens-Universität Graz wurden die Vor- und Nachteile der Gentechnik kritisch analysiert und diskutiert. Anschließend überprüften die Schüler/innen verschiedenste Lebensmittelproben, sowie ihre eigene Jause auf gentechnisch veränderte Bestandteile. Die Tätigkeiten im Labor machten jeden großen Spaß und genaues Arbeiten wurde abschließend durch ein aufschlussreiches Ergebnis belohnt.

Zur Bildergalerie...

Suche

Kontaktadresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016

nächste Termine

Benutzer login

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok