Vocalkonzert

von Janine Petzl und Manuela Krapfl, 5b

Am 18.03.2004 war es soweit: Erstmals fand ein Vocal Concert des Borg Murau statt. Die Leitung übernahm Frau Mag. Doris Woldan. Viele junge Künstler von den 5-8 Klassen waren beteiligt. Es wurden Musicalnummern wie Fame (Musical Fame) und Aquarius (Musical Hair) präsentiert. Auch Solo- Stücke u.a. My Immortal (Daniela Dorfer.), Lemon Tree (Carmen Samberger.) und Simply the Best (Alexandra Plank.) waren zu hören. Für Aufheiterung sorgten Rene Heit, Moritz Fürst, Christian Bischof und Joachim Kurz mit „Ein kleiner grüner Kaktus“ und Eva Maria Fritz mit „Zahnarzt“. Musikalische Unterstützung erhielten sie von der Band “Protexx“. (Mike Seidl, git, Joe Gridl, b, Johannes Seidl, dr, Jeremy Stöhs, keys). Auch das Publikum kam nicht zu kurz. Vor dem Programmstart forderte Doris  Woldan noch alle zum Einsingen auf. Unter den vielen Zuschauern gab es auch einen Freiwilligen (Dr. Gerhard Fürst), der den Klassiker „Let it be“ präsentierte.

Für den Auftritt wurde jeden Freitag zwei Stunden oder länger geprobt. Zusätzlich wurden auch Einzelstunden angeboten. Die Tanzchoreographie wurde mit viel Freude und Hingabe einstudiert.

Den krönenden Abschluss des Konzerts bildete die Nummer „I feel good“, hervorragend gesungen von Mag. Doris Woldan. Die zahlreich erschienen Zuschauer, manche Schüler brachten sogar ihren eigenen Fanclub mit, kamen bei dieser Veranstaltung voll auf ihre Kosten.

Image

Who's Online

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016



Facebook


Schulsportguetesiegel1


webuntis1


 ESF Logo

Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.