Mit Holz zur Energiewende

Teilnahme der 7.A am Energiecamp der Holzwelt Murau 

 Energiecamp1

Mag. Gudrun Stock-Kollmann mit den Schülerinnen der 7.A                          

Die Schülerinnen der 7A Klasse nahmen am 8. Energiecamp der Holzwelt Murau teil, um im Bereich Klimawandel und Energiewende am Puls der Zeit zu sein. 

Am Vormittag ging es nach Oberwölz zur Firma Reinholz GmbH. Bei einer Betriebsbesichtigung wurden die Vorteile von Holzhäusern mit Massivholzwänden für Nachhaltigkeit und Klimaschutz aufgezeigt.  

Im Brauhaus Murau gab es dann zahlreiche Videobotschaften u. a. von Frau Bundesministerin Leonore Gewessler, die die momentane Energiekrise ansprach und als Lösung den raschen Umstieg auf erneuerbare Energien betonte. 


Danach folgten zahlreiche Vorträge wie zum Beispiel „Nachhaltiges Bauen mit Holz“, „Kann der Wald Österreichs CO2 Bilanz retten“ oder „Holz als Teil der Lösung der globalen Herausforderungen zur Bewältigung des Klimawandels“, den der Leiter der ORF Wissenschaftsredaktion Mag. Günther Mayr präsentierte. 

Globale, nationale und regionale Sichtweisen wurden vorgetragen und diskutiert und der „Holzweg“ wurde als Teil zur Lösung der Klimafrage bestätigt. 

Energiecamp2

Who's Online

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016



Schulsportguetesiegel1


webuntis1


 ESF Logo

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.