Neue Reifeprüfung und feierliche Überreichung der Maturazeugnisse

Vieles war neu bei der heurigen Reifeprüfung.

 

So mussten sich die Schüler und Schülerinnen schon in den 7ten Klassen ein Thema und einen Betreuungslehrer für ihre verpflichtende vorwissenschaftliche Arbeit suchen, die sie bis Anfang des 2ten Semesters der 8ten Klasse zu verfassen hatten.

Die schriftliche Reifeprüfung wurde heuer erstmals zentral - im Auftrag des Ministeriums - vom BIFIE erstellt, sodass jeder Maturant und jede Maturantin dieselben Aufgabenstellungen zu bearbeiten bzw. zu lösen hatte.
Auch bei der mündlichen Matura ergaben sich einige Neuerungen. So wurden erstmals vom Kandidaten/ von der Kandidatin zwei Themen aus einer Urne gezogen, von denen eines gewählt werden musste. Dazu stellte der Prüfer bzw. die Prüferin eine kompetenzorientierte Aufgabe.


Erfreulicherweise kamen unsere Maturanten und Maturantinnen mit dieser neuen Art der Reifeprüfung gut zurecht, was zweifelsohne auf die gute Vorbereitung durch unser Professorenteam zurückzuführen ist.

Der Vorsitzende des Maturatermins 2014/2015 war der Direktor des Gymnasiums Leoben (altes Gymnasium) Herr OStR Mag. Friedrich Fischelschweiger. Mit viel Ruhe und Fachwissen hat auch er einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen dieser Matura beigetragen.

Überreichung der Zeugnisse

Am frühen Abend des letzten Prüfungstages fand in einem feierlichen Rahmen die Maturantenverabschiedung statt. Neben Eltern, Lehrern und Lehrerinnen nahmen auch die Elternvereinsobfrau, Frau Dr. Elisabeth Gerhart und der Bürgermeister von Murau, Herr Thomas Kalcher an dieser Feier teil.
Bevor die Maturanten ihr lang ersehntes Zeugnis, überreicht von den  Klassenvorständen Mag. Diethard Kodritsch (8A), Mag. Günther Tragner (8B) und Mag. Gudrun Stock-Kollmann (8C), in den Händen halten durften, gab Direktor Regner  in seiner Ansprache einen kurzen Rückblick über den Ablauf der Neuen Reifeprüfung.
Umrahmt wurde feierliche Verabschiedung mit musikalischen Darbietungen unserer jungen AbsolventInnen.
Anschließend luden der Elternverein und das BORG Murau alle Gäste zu Getränken und Brötchen ein.

 

Zur Bildergalerie...

Who's Online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016



Schulsportguetesiegel1


webuntis1


 

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.