Staying Alive 2.0

...und wieder wurde unser Team aus ErsthelferInnen am BORG Murau erfolgreich vergrößert! Als Schutzkleidung reichten diesmal Einweghandschuhe für das Anlegen von Druckverbänden – die Abhaltung des 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurses war ohne FFP2-Masken möglich. 

Erneut absolvierten einige SchülerInnen der 6. und 7. Klassen einen Erste-Hilfe-Grundkurs und versuchten sich mit vollstem Körpereinsatz an Rautekgriffen, stabilen Seitenlagen und Herzdruckmassagen, welche auch diesmal wieder gekonnt zu den schwungvollen Klängen des 70er-Jahre-Hits „Staying Alive“ ausgeführt wurden.

Am Programm standen außerdem eine fehlerfreie Helmabnahme bei Motorradunfällen, theoretisches Wissen zu akuten Notfällen, sowie die einwandfreie Absicherung einer Unfallstelle. Mit viel schauspielerischem Talent stellten sich die SchülerInnen gegenseitig als „ÜbungspatientInnen“ zur Verfügung, konnten sich so mit viel Spaß und Engagement aus Gefahrenzonen bergen und das Anlegen von diversen Verbänden sowie unterschiedliche Lagerungen üben.

Alle TeilnehmerInnen konnten den Kurs erfolgreich abschließen und wir sind sehr stolz, dass wir uns in unserem Schulalltag noch sicherer fühlen können. 

Herzlichen Glückwunsch, liebe ErsthelferInnen!


Who's Online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Bundesoberstufenrealgymnasium Murau
Grössingstraße 7
8850 Murau

office@borgmurau.at
Tel: 05-0248-037
Fax: 05-0248-037-999
SKZ: 614016



Schulsportguetesiegel1


webuntis1


 ESF Logo

BORG Murau, Grössingstraße 7, A-8850 Murau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.